Neuigkeiten

11.10.2019, 11:17 Uhr
Bushaltestelle ist umgestaltet
Barrierefreiheit ist nun gegeben
Die Bushaltestelle am Dorfgemeinschaftshaus in Fahrtrichtung Mardorf ist nun auch barrierefrei ausgebaut worden. Zudem wurde durch weitere Maßnahmen der Bereich hervorragend aufgewertet.
Rund zwei Wochen haben die Arbeiten gedauert. Der Fahrradunterstand ist jetzt zur Hälfte als Unterstand vorgesehen. Die vorhandenen Fahrradbügel wurden durch platzsparende Anlehnbügel ausgetauscht. Die Zudem wurde der komplette Platz gepflastert. Der noch provisorische Holzzaun wird bald von unserem Heimatverein durch einen Staketzaun ersetzt und gleicht sich damit dem vorhandenen am DGH an. Die seit Jahren geforderte neue Naturparkkarte wurde gleich mit integriert. Die lange Planungs- und Umsetzungsphase seit dem Antrag des Ortsrates in der Sitzung am 17.08.2017 auf die o.g. begleitende Maßnahmen zum barrierefreien Ausbau hat sich letztendlich wirklich gelohnt. 
aktualisiert von Stefan Porscha, 11.10.2019, 11:47 Uhr

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon

Suche