Presse

Presse
02.11.2007, 16:58 Uhr
Spende für die Bücherei
Auch in diesem Jahr haben Mitglieder der CDU am bundesweiten Vorlesetag teilgenommen. In der Waldschule wurde den Kindern der 1. und 2. Klasse von Ortsbürgermeister und Landtagsabgeordneten Wilhelm Heidemann vorgelesen. Ratsmitglied Stefan Porscha brachte den Kindern den "Tatort Schule" mit, kurze Detektivgeschichten, die die kleinen Zuhörer erst selbst lösen mußten. Porscha überreichte Schulleiterin Michaela Pegenhorst im Rahmen des Vorlesetages eine Spende des CDU-Ortsverbandes in Höhe von 50,-- Euro für die Bücherei der Grundschule. Der Betrag stammt aus Einnahmen des Flohmarktes am Familientag der CDU am Tag der Deutschen Einheit, die für einen dörflichen Zweck Verwendung finden sollten.
aktualisiert von Stefan Porscha, 10.01.2008, 21:08 Uhr

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon